Music against Fascism!

Beat them down!
Am 19. Februar findet in Winsen/Luhe ein antifaschistisches Festival mit vielen verschiedenen Bands statt!
Headliner sind Schlagzeiln (SGZ) Rap/Hip Hop aus Berlin und Johnny Mauser Rap/Hip Hop aus Lüneburg.
Mit dabei sind noch einige lokale Bands (Rock, Indie, Punk, Metal, usw.) die ein lautes Zeichen gegen Rechts senden wollen. Da einige angefragte Acts sich noch Zeit mit der Antwort lassen bleibt es bis zum Schluß spannend ob nich doch noch der ein oder andere „Specialguest“ vorbei schauht!
Eine Liste mit den Bands die schon feststehen wird auch demnächst veröffentlicht!

Also kommt vorbei um auch in diesem Jahr dem rechten Konsen zu zeigen das er mit heftigem Widerstand zu rechnen hat!

Nazis in Winsen und Umgebung?!

Bei vielen antifaschistischen Aktionen rund um Winsen taucht immer wieder das gleiche Thema in der Presse auf: Gibt es in Winsen und Umgebung überhaupt Nazis bzw. rechte Aktivitäten?
Hier ein Text dazu, geschrieben von der Aktionsgruppe Schwarze Taube ( Antifa Winsen und Umgebung):

Dass Nazis versuchten eine linke Antirepressionsdemonstration zu stören und der Umstand, dass linke oder alternative Jugendliche sich, wenn überhaupt, nur in großen Gruppen auf öffentlichen Veranstaltungen wie dem winsener Stadtfest bewegen können, ohne von Neonazis verbal oder körperlich angegriffen zu werden, zeigt, unter anderem, dass das Problem des Rechtsradikalismus auch hier nicht zu ignorieren ist.
Aber genau das tun Polizei und Stadtverwaltung. Sie leugnen sogar nennenswerte Existenz von Rechtsradikalen in Winsen, um den Standort als idyllische Kleinstadt zu erhalten.
Auch in den umliegenden Gemeinden wie Tosted, Buchholz und Handorf kommt es immer wieder zu rechten Aktivitäten, bis hin zu Gewalttaten.

Es geht hierbei jedoch nicht bloß um “kahlköpfige Gewalttäter“, sondern auch um gesamtgesellschaftliche Probleme, deren Ursachen in den bürgerlichen Verhältnissen zu finden sind. Faschismus effektiv zu bekämpfen heißt also vor allem für eine emanzipierte und gerechte Welt
zu streiten.

Also:
Den rechten Konsens brechen!
Kein Fußbreit dem Faschismus!

Zitate

Zitat der Stunde/ des Tages:

Wir müssen die Welt nicht erobern. Es reicht sie neu zu schaffen. Heute. Durch uns!

Vermehrte Naziaktivitäten

In den letzten Wochen wurden wieder vermehrt Naziaktivitäten in Winsen und Umgebung gemeldet! Unter anderen wurden vermehrte plakatierungen mit Aufklebern und Sprüherrein wahrgenommen, außerdem gab es bei einer Party eines linksgerichteten jugendlichen besuch von ziemlich unangenehmenden, aggresziven und unerwünschten Gästen die der rechten Szene zuzuschreiben sind! Wir von der linksjugend und die Antifa Winsen Luhe werden weitere schritte besprechen!
Nazisrukturen zerschlagen! Hier und überall!